Uwe Häntzschel

Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister
01909 Großharthau-Bühlau
Hauptstrasse 12

Tel.:    (03 59 54) 5 02 31
Fax:    (03 59 54) 5 07 73
Funk:  (0162) 3 47 73 13

www.haentzschel-heizung.de

Heizleisten

 

 Wandheizung:  angenehme Strahlungswärme für gesundes Wohnen

Strahlungswärme

Wandheizung als Nassystem unter Putz

 

  
 
 
 
 
  
Auf der Wand werden Heizungsleitungen angebracht und anschließend verputzt. Durch diese Leitungen fließt das Heizungswasser und erwärmt die Wand. Es entsteht eine
angenehme Strahlungswäme ohne die Raumluft zu stark aufzuheizen.
Um nachträglich ein Loch in die Wand zu bohren ohne eine Leitung zu beschädigen verwendet man eine Thermofolie mit welcher die Lage der Rohre ermittelt wird.
 
                                                                                                             

Heizleiste

 

 

 Warmes Heizungswasser fließt durch ein Kupfer-Lamellenrohr. Vom Boden strömt kalte Luft in die Heizleiste, wird erwärmt und steigt dicht an der Wand nach oben. Dadurch wird die Wandoberfläche aufgeheizt. Eine milde Wärmestrahlung entsteht

 

 

 

 

 

 

 Fußbodenheizung:  mit niedrigen Vorlauftemperaturen heizen

Das Nassystem wird überwiegend im Neubaubereich eingesetzt

 

 

 leichter Einbau durch Trockenverlegung ohne Restfeuchtigkeit Oberboden sofort verlegbar

Roth Clima Comfort

Fußbodenheizung mit 17mm Aufbauhöhe